Start Linkstation Lite

Buffalo Linkstation Lite - Vorbemerkungen

E-Mail Drucken

Buffalo Linkstation Lite bei AmazonBuffalo bietet seit neuestem auch eine stark abgespeckte Version der Linkstation an, die Linkstation Lite. Das NAS, offizielle Bezeichnung LS-LGL kommt im schicken weissen Gehäuse zum Endverbraucher. Das kann jedoch nicht darüber hinwegtrösten das die Linkstation Lite im Funktionsumfang dermassen eingeschränkt ist das sie wie eine externe Festplatte mit zufällig enthaltener Netzwerkschnittstelle wirkt.

Die Lite ist die am wenigsten beworbene Linkstation überhaupt, möglicherweise überlegt man bei Buffalo Technology noch ob man nicht doch lieber den Mantel des Schweigens über das eigene Fabrikat deckt.

Eine Administration über ein Webinterface ist bei der Lite nicht möglich, es ist nämlich kein Webserver installiert. Die Administration beschränkt sich auf das einstellen der IP-Adresse im eigenen Netzwerk, dies ist jedoch nur über die mitgelieferte Software NAS-Navigator möglich. Eigene Freigaben können bei der Lite im Auslieferungszustand nicht erstellt werden, einen FTP-Server gibt es ebensowenig wie einen Druckserver oder gar einen Mediaserver.

Was sollte es für einen Grund geben sich die Linkstation Lite zu kaufen fragt sich der geneigte User? Der entscheidende Punkt ist der Preis. Eine Linkstation Lite kostet nur die Hälfte einer ausgewachsenen Linkstation Live / Pro, zur neuen Serie V3 ist der Preisabstand noch grösser. Wer einfach nur einen externen Speicherplatz in seinem Netzwerk benötigt, der ist mit einer Linkstation Lite sehr gut bedient.

Die Linkstation Lite ist gerade wegen der eingeschränkten Funktionen extrem einfach zu bedienen. Im Gehäuse ist viel Platz, thermische Probleme sind nicht zu erwarten. Ein wechseln der Festplatte ist sehr leicht möglich, ein Update der Firmware ebenfalls. Durch einige Veränderungen an den Systemdateien lassen sich zusätzliche Verzeichnisse auf der Linkstation Lite anlegen, ein anpassen der Verzeichnisrechte ist ebenfalls problemlos möglich




Fazit

  • Extrem einfache Handhabung / Konfiguration (Konfiguration durch Software)
  • Hohe Speicherkapazität zu einem geringem Preis
  • Backupsoftware wird mitgeliefert
  • Kein Webinterface vorhanden
  • Sehr wenige Einstellmöglichkeiten
  • Nur 1 Netzlaufwerk das verbunden werden kann
 


Aktuelle Firmware

Linkstation Lite:
Firmware 2.01

Download für Windows...


Web-Visitenkarte

Web-Visitenkarte
1 GB Speicherplatz
0.99 € / Monat


mehr erfahren...

Web-Visitenkarte Plus

Web-Visitenkarte Plus
5 GB Speicherplatz
2.99 € / Monat


mehr erfahren...

Paket Home Starter

Paket Home Starter
10 GB Speicherplatz
4.99 € / Monat


mehr erfahren...

Werbung



Suchtags

buffalo linkstation lite firmware | linkstation administration | buffalo linkstation administration | linkstation lite firmware | linkstation player lite anleitung | linkstation player lite | nas buffalo linkstation administrieren | buffalo link station light | ls-lgl series firmware updater ver 2.01 | linkstation lite