Start Linkstation Pro Duo Hardware Linkstation Pro Duo LS-WTGL - die vorhandenen Festplatten gegen zwei grössere HDD austauschen

Linkstation Pro Duo LS-WTGL - die vorhandenen Festplatten gegen zwei grössere HDD austauschen

E-Mail Drucken

Als ich meine Linkstation Pro Duo LS-WTGL vor gut zwei Jahren kaufte, war ich der Meinung das ich wohl ewig brauchen würde um die vorhandenen 1TB Speicherplatz des NAS mit Daten zu befüllen. Etwa zur selben Zeit bin ich auf den Online TV-Recorder aufmerksam geworden der als kostenloser Dienst TV-Sendungen mitschneidet die man vorher auf der Webseite von OTR zur Aufnahme programmiert hat. Ein aufgenommener Film von 90 Minuten Länge  in HQ-Qualität hat nach dem entfernen der Werbung etwa eine Grösse von 1,5 GB. Da ich den Dienst sehr gerne nutze, sammelten sich im laufe der Zeit genügend Daten an und der Platz auf meinem NAS wurde langsam knapp.

Festplatten der 1TB Klasse sind mittlerweile für einen Appel und ein Ei zu haben, alle namhaften Hersteller haben diesen Typ im Angebot. Ich entschied mich, aufgrund der guten Erfahrungen die ich mit der Festplatte in meiner Linkstation Pro gesammelt hatte, für zwei Samsung Spinpoint F1 mit jeweils 1TB Speicherkapazität. Die Samsung-HDD ist trotz der 7200 RPM recht leise, und für meine Zwecke ausreichend schnell.
 

Zuerst müssen vier Schrauben auf der Unterseite des NAS entfernt werden. Auf der Rückseite befinden sich noch drei weitere Schrauben die wir ebenfalls entfernen. Nun kann das Vorderteil des NAS abgenommen und das eigentliche Gehäuse  nach hinten abgezogen werden. Das durchsichtige Plastikteil leitet die LED-Signale vom Motherboard weiter und stört leider ein wenig beim herausziehen der Festplatten. Es sollte daher ebenfalls entfernt werden.

Die SATA-Kabel können jetzt von den HDD abgezogen werden. Die Einbaurahmen mit den Festplatten sind mit je einer Schraube befestigt. Nachdem diese beiden Schrauben entfernt wurden können die Rahmen inclusive der Festplatten nach vorn herausgezogen werden. Nun müssen nur noch die Einbaurahmen von den alten Festplatten entfernt, und an die neuen HDD montiert werden. Der Zusammenbau der Linkstation Pro Duo erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.

Wir haben nun zwei völlig leere 1TB Festplatten in unserem NAS. Nach dem Startvorgang quittiert die Pro Duo diesen Umstand mit einem 6 maligen Blinken der Error LED.

Um die Linkstation Pro Duo wieder zum Leben zu erwecken benötigt man ein TFTP Boot Recovery mit all seinen Unzulänglichkeiten.

Stellt die IP-Adresse eures PC/Laptop auf 192.168.11.1 und schliesst das NAS mittels Netzwerkkabel an. Eine eventuell vorhandene Firewall muss deaktiviert werden. Startet zuerst den TFTP Server und danach die Linkstation Pro Duo. TFTP sollte nun die benötigten Dateien auf das NAS übertragen. Funktioniert das nicht müsst ihr ein wenig probieren, eventuell den Funktions-Button auf der Rückseite des NAS drücken und viel Geduld mitbringen. Bei fast allen Usern funktioniert TFTP nicht auf Anhieb, also nicht den Mut verlieren. Wichtig ist das sich der PC/Laptop und das NAS im selben IP-Bereich und im selben Subnetz befinden.

Nach erfolgreich abgeschlossenem TFTP Boot Recovery kann nun die gewünschte Firmware geflasht werden. Bei der Prozedur wird die Linkstation Pro Duo vom Updater mehrmals neu gestartet und wechselt eventuell auch die IP-Adresse und das Subnetz. Falls das Firmware-Update unvermittelt abbricht, weil das NAS vom Updater nicht mehr gefunden werden kann, solltet ihr als erstes versuchen die IP-Adresse und das Subnetz der Pro Duo herauszufinden und euren PC/Laptop entsprechend anpassen.


 
 

Damit ist mein Artikel bereits abgeschlossen. Ich hoffe das er für viele User eine Hilfe sein kann. Für Hinweise, Anregungen, Fragen oder Verbesserungsvorschläge zu meinem Artikel steht euch wie immer unser Forum zur Verfügung.

 

Über diesen Beitrag im Discountnetz Forum diskutieren...Über diesen Beitrag im Discountnetz Forum diskutieren...

 


Web-Visitenkarte

Web-Visitenkarte
1 GB Speicherplatz
0.99 € / Monat


mehr erfahren...

Web-Visitenkarte Plus

Web-Visitenkarte Plus
5 GB Speicherplatz
2.99 € / Monat


mehr erfahren...

Paket Home Starter

Paket Home Starter
10 GB Speicherplatz
4.99 € / Monat


mehr erfahren...

Werbung



Suchtags

linkstation pro duo festplatte wechseln | ls-wtgl festplatte austauschen | buffalo linkstation festplatte austauschen | buffalo linkstation duo größere festplatten | buffalo linkstation festplatten wechseln | größere Festplatten Buffalo | linkstation LS-XW hdd tauschen | festplatte mit vorhandenem daten in linstation | linkstation duo festplatten tauschen | kann man das vorderteil beim netzwerkkabel abmachen