Start Linkstation Live / Pro

Buffalo Linkstation Live / Pro - Vorbemerkungen

E-Mail Drucken

Linkstation-Live bei AmazonHier möchte ich euch einige Beispiele zeigen was man mit seiner Linkstation Live LS-DHGL oder Pro LS-GL so alles anstellen kann und wie ich dabei vorgegangen bin. Es ist sicher schon einiges auf anderen Webseiten zu diesem Thema gesagt worden, leider sind die besten dieser Webseiten in englischer Sprache.

Na und, wird sich sicher so mancher jetzt denken, englisch kann doch mittlerweile jeder. Sollte man denken, leider bin ich an einigen Stellen mit meinen bescheidenen Englisch-Kenntnissen nicht so recht weitergekommen. Es sollte daher hier hauptsächlich die deutsche Sprache benutzt werden.

Der FAQ-Bereich zur Linkstation Live/Pro soll ebenso fortlaufend ausgebaut werden, ihr werdet dort hoffentlich Antwort auf eure Fragen finden, falls nicht so könnt ihr dort auch selbst Fragen stellen oder noch offene Fragen anderer User beantworten.

LinkStation Live/Pro bezeichnet eine Produktreihe für Netzwerkdatenspeicher (NAS) der Firma Buffalo Technology. Die Linkstation Live/Pro ist Buffalos NAS-Lösung mit einer einzelnen Festplatte. Es sind verschiedene Festplattengrössen erhältlich, beginnend ab 250GB bis hin zu 1TB. Es ist durchaus möglich die bestehende Festplatte gegen eine grössere mit mehr Kapazität auszutauschen.

HS-DHGL
LS-GL
HS-DHGL

Als Prozessor ist ein ARM9-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 400Mhz verbaut. Die Linkstation Live/Pro verfügt über einen Hauptspeicher von 128MB. Eine Besonderheit an der LinkStation ist, dass das vorhandene Betriebssystem welches ein abgespecktes Debian ist, auch durch ein Linux mit offen liegendem Quellcode unter der GPL ersetzt werden kann.

Über diesen Weg können beispielsweise die Distributionen Debian oder Gentoo-Linux auf dem Gerät mit all ihren Vorteilen installiert werden. Somit kann das Gerät, wenn gewünscht,  zu einem vollwertigen Linux-Server aufgewertet und mit einer begrenzten Anzahl von USB-Geräten erweitert werden.

Interessant ist auch die Erweiterung um die in der Original-Firmware fehlende NFS-Unterstützung und einen UPnP-konformen Media Server etwa den allseits beliebten Twonky-Mediaserver. Grundsätzlich ist vieles möglich mit diesem NAS, man kann ihn sogar zum Webserver mit Apache2, PHP und MySQL aufrüsten wenn man es denn will.

Wissen sollte man, das die Linkstation Live/Pro bisher in zwei verschiedenen Versionen ausgeliefert wurde (V1 und V2) die sich in der verwendeten Hardware unterscheiden. Je nach Version unterscheidet sich somit auch die herangehensweise bei Veränderungen an dem bestehenden System.


 
 

 


Aktuelle Firmware

Linkstation Live LS-DHGL:
Firmware 2.11beta

Download für Windows...


Linkstation Pro LS-GL:
Firmware 1.15

Download für Windows...


Web-Visitenkarte

Web-Visitenkarte
1 GB Speicherplatz
0.99 € / Monat


mehr erfahren...

Web-Visitenkarte Plus

Web-Visitenkarte Plus
5 GB Speicherplatz
2.99 € / Monat


mehr erfahren...

Paket Home Starter

Paket Home Starter
10 GB Speicherplatz
4.99 € / Monat


mehr erfahren...

Werbung



Suchtags

upnp+dhgl | buffalo neue festplatte linkstation gl | buffallo neue festeplatte linkstation gl | linkstation hs-dhgl 896 festplatte tauschen | buffalo linkstation hs-dhgl 896 festplatte | medienserver linkstation hs-dhglc3e | buffalo linkstation hs-dh 500 gl | twonky server auf buffalo livestation hs-dlge | buffalo linkstation hs gh500 dl festplatte | HS-DHGL 444 neue festplatte