Start Linkstation Live / Pro Anwendungen Die Linkstation Pro zeitgesteuert herauf - bzw. herunterfahren

Die Linkstation Pro zeitgesteuert herauf - bzw. herunterfahren

E-Mail Drucken
Beitragsseiten
  • Die Linkstation Pro zeitgesteuert herauf - bzw. herunterfahren
  • Es geht genauso gut auch manuell
  • Die Firmware-Version 1.15 der Linkstation Pro bietet erstmals die Möglichkeit das NAS zeitgesteuert in einen Ruhemodus zu versetzen, ebenso kann man die Linkstation Pro aus diesem Ruhemodus zeitgesteuert wieder aufwecken.

    Im Ruhemodus fährt die Linkstation Pro ihre Festplatte herunter, das NAS ist aber immer noch per Telnet oder WOL (auch über das Internet) erreichbar. Das ist wichtig, denn es können ja Situationen eintreten in denen man die Linkstation Pro per Befehl aufwecken bzw. schlafen legen möchte. Der durchschnittliche Stromverbrauch im Ruhemodus liegt bei ca. 3-6 Watt, also deutlich unter den mindestens 21 Watt im normalen Betrieb.

    Ruhezeit
    Ruhezeit
    Mit Hilfe des Webinterface könnt ihr ganz bequem die Ruhezeiten der Linkstation Pro einrichten. Den dafür relevanten Menüpunkt findet ihr unter Wartung > Einrichten der Ruhezeit. Es gibt drei jeweils gleichberechtigte Timer mit deren Hilfe ihr viele denkbare Szenarien abdecken könnt.

    In meinem ersten Beispiel habe ich den Timer-Intervall von Timer 1 auf Wöchentlich eingestellt und als Wochentag Montag ausgewählt. Das heisst die Linkstation Pro wir jede Woche Montag um 1 Uhr geweckt und um 8 Uhr wieder schlafen gelegt. In diesen 7 Stunden werden von anderen Clienten die wöchentlichen Backups auf das NAS gespeichert. Die restlichen 6 Tage verbleibt sie im Ruhemodus mit minimalem Stromverbrauch.

    Um ein zweites Szenario zu verdeutlichen habe ich ausserdem den Timer-Intervall von Timer 2 auf Täglich eingestellt. In diesem Szenario schaltet sich die Linkstation Pro jeden Tag um 16 Uhr ein. Wenn ihr beispielsweise um 16 Uhr aus der Firma zu Hause ankommt, steht sie euch bereits voll einsatzbereit zur Verfügung.

    Abends legt sich die Linkstation Pro dann automatisch um 23 Uhr schlafen ohne das ihr etwas tun müsst. In der Zeit von 23 Uhr bis zum nächsten Tag 16 Uhr verbleibt sie im Ruhemodus. Durch die Einstellungen im Timer 1 unterbricht die Linkstation Pro ihren Ruhemodus ausserdem immer Montags für die Zeit von 1 Uhr bis 8 Uhr um für Backups zur Verfügung zu stehen.

    In meinem Beispiel  habe ich den Timer 3 nicht konfiguriert, er steht euch also immer noch zur Verfügung, etwa um das Verhalten der Linkstation Pro am Wochenende zu beinflussen.


     
     



     


    Web-Visitenkarte

    Web-Visitenkarte
    1 GB Speicherplatz
    0.99 € / Monat


    mehr erfahren...

    Web-Visitenkarte Plus

    Web-Visitenkarte Plus
    5 GB Speicherplatz
    2.99 € / Monat


    mehr erfahren...

    Paket Home Starter

    Paket Home Starter
    10 GB Speicherplatz
    4.99 € / Monat


    mehr erfahren...

    Werbung



    Suchtags

    nas zeitgesteuert | linkstation duo mit zeitschaltuhr | buffalo linkstation 420 herunterfahren | linkstation pro ruhezeiten | nas linkstation zeit herunterfahren | buffalo nas zeitsteuerung oder | buffalo nas zeitsteuerung | buffalo ruhezeit | zeitgeber für nas | buffalo linkstation ruhemodus konfigurieren