Herzlich Willkommen auf NAS-Hilfe.de


Die Linkstation Pro Duo als Webserver - Apache 2 mit PHP und MYSQL installieren und konfigurieren

Ein funktionsfähiger Webserver, der Apache 1.3 , ist bereits in der Firmware der Linkstation Pro Duo integriert. Der bereits installierte Webserver ist natürlich auch notwendig, da ansonsten auch keinerlei Seiten des Webinterface der LS-WTGL/R1 ausgeliefert werden könnten.

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Homepage auf seiner Linkstation Pro Duo zu betreiben. Die erste Möglichkeit wäre eine zweite Instanz des installierten Apache 1.3 Webserver zu starten. Die zweite Möglichkeit ist die Installation des neuen Apache 2 Webserver zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Apache.

Weiterlesen...
 

Den BitTorrent Client Transmission auf der Linkstation ProDuo LS-WTGL/R1 installieren

Buffalo Technology hat seinen neuesten Linkstation-Modellen, wie etwa der Linkstation Live LS-CHL oder auch der Linkstation Pro LS-XHL, einen BitTorrent Clienten spendiert. Doch auch Besitzer älterer Linkstation-Modelle, wie etwa der Linkstation Live LS-DHGL, der Linkstation Pro LS-GL, oder der Linkstation ProDuo LS-WTGL müssen nicht auf einen BitTorrent Clienten verzichten. Dank IPKG lässt sich dieses Feature problemlos nachrüsten. Am Beispiel einer Linkstation ProDuo LS-WTGL mit der Firmware 3.05 möchte ich euch in meinem Artikel zeigen wie man dabei vorgeht.

Weiterlesen...
 

Einen Druckserver auf der Linkstation Pro LS-GL nachrüsten

Die Firmware der Buffalo Linkstation Pro LS-GL besitzt im Gegensatz zur Linkstation Live HS-DHGL keinen integrierten Printserver. Mein Artikel soll euch zeigen wie ihr den fehlenden Print-Server auf eurer Linkstation Pro mit installierter Firmware Version 1.15 nachrüsten könnt. Der englische Orginal-Beitrag der mir für meinen Artikel als Grundlage diente ist übrigens hier zu finden...

Weiterlesen...
 

Den BitTorrent Client Transmission auf der Linkstation Pro LS-GL installieren

Buffalo Technology hat seinen neuesten Linkstation-Modellen, wie etwa der Linkstation Live LS-CHL oder auch der Linkstation Pro LS-XHL, einen BitTorrent Clienten spendiert. Doch auch Besitzer älterer Linkstation-Modelle, wie etwa der Linkstation Live LS-DHGL oder der Linkstation Pro LS-GL, müssen nicht auf einen BitTorrent Clienten verzichten. Dank IPKG lässt sich dieses Feature problemlos nachrüsten. Am Beispiel einer Linkstation Pro LS-GL mit der Firmware 1.15 möchte ich euch in meinem Artikel zeigen wie man dabei vorgeht.

Weiterlesen...
 

Den Samba - Server der Linkstation Lite LS-LGL konfigurieren, Zugriffsrechte einstellen und ein zweites Verzeichnis anlegen

Die Linkstation Lite LS-LGL ist von Buffalo leider recht spartanisch ausgestattet worden. Ein Zugriff auf das einzige Share der Linkstation Lite ist nur über den mitgelieferten NAS-Navigator möglich. Mangels Webinterface kann man keinerlei Zugriffsbeschränkungen einstellen oder gar ein weiteres Share bzw. Verzeichnis anlegen.

In meinem Artikel möchte ich euch zeigen, wie man mit einer Veränderung in der Konfigurationsdatei des integrierten Samba-Server, die Linkstation Lite LS-LGL um die fehlenden Funktionen erweitern kann.

Weiterlesen...
 



Werbung



Discountnetz Hosting

cPanel
Stabilität, Geschwindigkeit und transparente Preisgestaltung ohne versteckte Zusatzkosten!


mehr erfahren...

Suchtags

buffalo nas navigator deutsch | mysql auf buffalo linkstation ls-wtgl 828 | buffalo nas navigator alternative | buffalo ls-wtgl als medienserver | nas navigator | ls-gl sprache ändern | buffalo hs-dhgl apache mysql | buffalo ls-gl web interface | upgrading the buffalo linkstation ls-gl (ls-pro) nas as media server | buffalo linkstation ls-gl japanisches problem