Start Neuigkeiten Archiv 2011
Archiv 2011

Neue Firmware 1.42 für die NAS von Buffalo Technology erhältlich

Buffalo Technology hat wieder einmal die Firmware der neuesten NAS mit Kirkwood (Feroceon) CPU aktualisiert. Mittlerweile sind wir bei der Firmware 1.42 angelangt. Nachdem die Version 1.41 der Firmware wohl definitiv Probleme mit dem RAID hatte und daher von Buffalo zurückgezogen wurde verspricht der Hersteller nun diese besagten Probleme mit der Firmware 1.42 behoben zu haben. Wir sind in jedem Falle gespannt ob dem so ist.

Weiterlesen...
 

Ältere Transmission BT-Client Versionen im Downloadbereich verfügbar

Aktualisiert man den Transmission BT-Clienten seines NAS mittels IPKG Upgrade wird ja immer die neueste Version von Transmission installiert. Kommt es zu Problemen mit der neuesten Version, bzw. aktzeptiert der benutzte Tracker diese Version nicht, hat man keine Möglichkeit auf eine ältere Version downzugraden wenn einem die entsprechenden Pakete fehlen. Wir stellen daher ab heute in unserem Downloadbereich ältere Versionen der IPKG-Installationspakete des BT-Clienten Transmission zum Download zur Verfügung.

 

Western Digital Caviar Green WD30EZRSDT - 3TB Speicherplatz für euer NAS

Western Digital WD30EZRSDT Caviar Green 3TB bei Amazon

Wer kennt das nicht, kaum hat man sich eine größere Festplatte in sein NAS eingebaut schon wird der Platz auf der HDD auch schon wieder knapp. Musik, Bilder und vor allem Filme in Full-HD Qualität brauchen eben Speicherplatz. Waren vor nicht all zu langer Zeit Festplatten mit 2TB das NonPlus Ultra kommen nun auch schon die neuesten HDD mit 3TB Speicherplatz in den Handel wie etwa die Western Digital WD30EZRSDT Caviar Green 3TB.

Die neuen Festplatten mit über 2TB Kapazität sind Advanced Format-Laufwerke bei denen die Größe der Sektoren von 512 Bytes auf 4 KB erweitert wurden. Leider unterstützen nicht alle Buffalo Technology NAS die neuen Festplatten. Entscheidend ist hier ob Buffalo eine Unterstützung  von 4KB Sektoren in die Firmware integriert hat.

Weiterlesen...
 

Schutz vor Stromausfällen - Eine USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) für euer NAS

Eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) für das NAS

Alle Linkstationen können bei Stromausfall mittels einer USV, einer unterbrechungsfreien Stromversorgung kontrolliert heruntergefahren werden. Somit werden Schäden, Datenverlust oder ein zeitaufwändiges wiederherstellen des NAS mittels TFTP und Firmware Flash vermieden.

Wer kennt das nicht, man kommt nach Hause und will wie immer auf die Daten seiner Linkstation zugreifen. Leider klappt das nicht, die Error LED des NAS blinkt nur und zeigt einen Fehler an. Nichts geht mehr. Möglicherweise hat ein Stromausfall und sei er auch noch so kurz gewesen die Linkstation aus dem Tritt gebracht.

Weiterlesen...
 

Buffalo Linkstation Firmware Serie 1.41

Buffalo Technology liefert ja mittlerweile die Firmware 1.41 für ihre neuesten Linkstationen der Typen LS-XHL, LS-CHL, LS-WXL, LS-WSXL, LS-VL, LS-WVL, LS-QVL aus. Neben einigen Bugfixes wurden auch neue Features in die Firmware eingefügt.

Interessant ist in jedem Fall die Möglichkeit die Firmware der eigenen Linkstation auf Aktualität zu überprüfen und diese auch gleich, falls nötig, über das Webinterface des NAS aktualisieren zu lassen. Zu finden ist diese Funktion im Linkstation Webinterface unter dem Reiter System > Wartung.

Festplatten mit einer Kapazität über 2TB, wie etwa die neuen Western Digital WD30EZRSDT Caviar Green 3TB HDD, werden nun von der Firmware unterstützt.

Wer diese Firmware auf seine Linkstation flashen möchte sollte beachten das ein zurückflashen auf eine frühere Firmware-Version, etwa die beliebte Version 1.37 von Shonk, nicht mehr so einfach möglich ist.

Weiterlesen...
 

Endlich ist sie lieferbar - die Buffalo Linkstation ProDuo LS-WVL 2TB High Speed Network Storage

Das neue Buffalo Linkstation NAS - LS-WVL 2TB Highspeed Network Storage Lang lang wurde es angekündigt, das neue superschnelle NAS von Buffalo Technology mit Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung bis zu 74MB/s. Wollte man sie in den diversen Webshops bestellen gab es allerdings fast immer ein bedauerndes Achselzucken, nicht lieferbar, kommt bald, ist bald wieder zu haben etc etc. Die weinigen Händler die das neue NAS tatsächlich auf Lager hatten verlangten oftmals utopische Preise, also war erstmal warten angesagt. Heute war es dann endlich soweit, der Online-Händler meines Vertrauens, Amazon, zeigte auf der eigenen Webseite den Status Verfügbar an zu einem Preis von knappen 260 Euro für die 2TB Version. Also nichts wie schnell zugeschlagen bevor sie wieder vergriffen ist dachte ich mir. Die Lieferzeit beträgt laut Amazon zwei Tage, also wird sie wohl am Freitag bei mir ankommen. Meine Vorfreude ist schonmal riesengroß, ist die neue doch mein erstes NAS mit Feroceon-Kirkwood Architektur.

Weiterlesen...
 

Probleme im Download-Bereich sind nun behoben

Am heutigen Tag kam es vermehrt zu Problemen beim Downloaden von Dateien aus unserem Downloadbereich. Der Downloadserver lieferte eine 403 - Zugriff verboten Fehlermeldung. Leider scheint es wohl so zu sein das Nico, der die Dateien auf seinem persönlichem Server zum Download zur Verfügung stellte, vor dem Ansturm der Downloadwilligen kapituliert hat.

Weiterlesen...
 



Web-Visitenkarte

Web-Visitenkarte
1 GB Speicherplatz
0.99 € / Monat


mehr erfahren...

Web-Visitenkarte Plus

Web-Visitenkarte Plus
5 GB Speicherplatz
2.99 € / Monat


mehr erfahren...

Paket Home Starter

Paket Home Starter
10 GB Speicherplatz
4.99 € / Monat


mehr erfahren...

Werbung



Suchtags

ls-chl blinkt orange datenübertragung | ls-wxl firmware 1.42 download | ls wxl firmware 1.42 download | download firmware 1.42 ls-chl v2 | "4KB Sektoren" buffalo linkstation live | wd ls-ch500l | download firmware ls-wxl | buffalo linkstation ls wxl festplatten tauschen | ls-chl zurückflashen | wd green für ls-wxl