Start Newsletter

Discountnetz.com - NAS-Newsletter September 2009

E-Mail Drucken
Hallo und guten Tag,
heute gibt's den allerersten Discountetz Newsletter. Ich habe einfach vorausgesetzt das du wenn du dich auf Discountnetz.com angemeldet hast, auch den Newsletter lesen möchtest. Falls du das nicht möchtest gibt es ganz unten einen Link über den du dich vom Newsletter abmelden kannst. In diesem Fall bitte ich um Entschuldigung für den ungewollten Newsletter.
  1. NAS-Neuigkeiten
  2. Aktuelle Firmware-Versionen
  3. Neue Artikel auf Discountnetz.com
  4. Aktuelle Foren-Themen
  5. Aktuelle Preise bei Amazon.de
  6. In eigener Sache

 

NAS-Neuigkeiten
  • Neue Linkstation Live mit BitTorrent LS-CHL V2
    Die Gerüchteküche brodelte ja schon eine Weile ganz gewaltig, nun ist es amtlich. Buffalo Technology liefert ab sofort eine neue Version der Linkstation Live mit BitTorrent LS-CHL aus. Diese Version trägt auch wieder das Kürzel V2.

    Nach Rücksprache mit Herrn Joerg Andreas (Presales Engineer Central Europe BUFFALO TECHNOLOGY) wird die Version 2 der LS-CHL aus produktionstechnischen mit einem anderen Mainboard ausgerüstet. Bei Funktionsumfang und Performance sind die beiden Modelle identisch. Für die LS-CHL V2 steht auf der Buffalo Technology Webseite die Firmware 1.21 zur Verfügung. Achtung diese Firmware funktioniert nur mit der Version V2. Für die "alte" Version ist immer noch die Firmware 1.07 aktuell.

    Ich meine das zumindest einige Komponenten auf dem Board getauscht wurden, somit werden angepasste Treiber nötig und die Firmware ist dann natürlich nicht mehr mit der alten kompatibel. Ich werde auf jeden Fall an der Sache dranbleiben, spätestens wenn erste Fotos vom neuen Board verfügbar sind wissen wir mehr.

 

Aktuelle Firmware-Versionen

 

Neue Artikel auf Discountnetz.com
  • Den Samba - Server der Linkstation Lite LS-LGL konfigurieren, Zugriffsrechte einstellen und ein zweites Verzeichnis anlegen
    Die Linkstation Lite LS-LGL ist von Buffalo leider recht spartanisch ausgestattet worden. Ein Zugriff auf das einzige Share der Linkstation Lite ist nur über den mitgelieferten NAS-Navigator möglich. Mangels Webinterface kann man keinerlei Zugriffsbeschränkungen einstellen oder gar ein weiteres Share bzw. Verzeichnis anlegen. In meinem Artikel möchte ich euch zeigen, wie man mit einer Veränderung in der Konfigurationsdatei des integrierten Samba-Server, die Linkstation Lite LS-LGL um die fehlenden Funktionen erweitern kann.

  • Das Linkstation Webinterface ist nach einem Firmware-Update auf Japanisch? - Ändern der Spracheinstellung
    Viele Benutzer einer Linkstation Live / Pro haben nach einer Systemwiederherstellung mittels TFTP-Boot, oder einem regulärem Firmware - Update das Problem das sich das Webinterface des NAS in japanischer Sprache präsentiert. Die Spracheinstellung der Linkstation im Webinterface umzustellen gestaltet sich für den normalem Mitteleuropäer meist recht schwierig, mit unserer Anleitung sollte das ganze jedoch kein Problem mehr darstellen.

  • Der EM - Modus (Engineering Mode oder auch Emergency Mode) - Die Linkstation Live / Pro in den EM - Mode bringen
    Kommt es einmal zu ernsthaften Festplatten-Problemen, oder fällt im laufendem Betrieb des NAS der Strom aus, dann kann es durchaus möglich sein das die Linkstation beim nächsten Boot-Vorgang nicht mehr in der Lage ist ihr Betriebssystem vollständig zu laden. Das NAS wird nun versuchen ein Notsystem aus dem Flash-ROM zu laden um grundlegende Funktionen zur Verfügung zu stellen. Dieses Notsystem ist der EM-Mode, auch Engineering-Mode oder Emergency-Mode genannt.

 

Aktuelle Foren-Themen

 

Aktuelle Preise bei Amazon.de

 

In eigener Sache
So das war er nun, der erste Newsletter. Ich übe noch darum bitte ich um Nachsicht falls das Design oder der Inhalt nicht gefallen sollte. Alles in allem bin ich mit der Entwicklung von Discountnetz.com und dem dazugehörigen Forum recht zufrieden, ich glaube das einigen Usern schon recht gut geholfen werden konnte. Ich wünsche mir das noch viele User den Weg zu uns finden werden um die Seiten mit ihren Fragen und ihrem Wissen zu bereichern.

Freundliche Grüsse
Jan




 
 
 


Web-Visitenkarte

Web-Visitenkarte
1 GB Speicherplatz
0.99 € / Monat


mehr erfahren...

Web-Visitenkarte Plus

Web-Visitenkarte Plus
5 GB Speicherplatz
2.99 € / Monat


mehr erfahren...

Paket Home Starter

Paket Home Starter
10 GB Speicherplatz
4.99 € / Monat


mehr erfahren...

Werbung



Suchtags